Banner_Presse

Pressenotiz:

Die Mitgliederversammlung des Fördervereins Mainzer Fastnachtsmuseum e.V. hat für die nächsten 3 Jahre am 2. Dezember 2019 einen neuen Vorstand gewählt.
Dem Vorstand gehören an:

Gerd Ludwig (1. Vorsitzender), Monika Jung (Schatzmeisterin), Peter Krawietz und Dr. Michael Kläger (Beisitzer). Neu in den Vorstand kamen Paul Brenzinger (2. Vorsitzender), Doris Szeglies (Schriftführerin) und Beate Rollwage (Beisitzerin).

Mit Dank und kleinen Präsenten wurden die bisherigen verdienten Vorstandsmitglieder Beate Popp, Horst Crössmann und Dr. Diether Degreif verabschiedet.

Dr. Diether Degreif wird künftig dem Beirat des Fördervereins angehören. Horst Crössmann wurde als langjähriges Vorstandsmitglied in verschiedenen Funktionen von der Mitgliederversammlung zum Ehrenmitglied ernannt.

Der Förderverein Mainzer Fastnachtsmuseum hat sich in den letzten drei Jahren überaus positiv weiterentwickelt. So wird er zur Zeit von 63 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterstützt, die im Mainzer Fastnachtsmuseum und im Mainzer Fastnachtsarchiv uneigennützig tätig sind. Die 100.000 Besuchergrenze wird wohl zum Jahresende erreicht werden, und in den Magazin-Räumen des Archivs lagern über 33.000 Sammlungsstücke. Dies sind nur einige der vielen erfreulichen Aspekte, die den Förderverein Mainzer Fastnachtsmuseum im 30. Jahr seines Bestehens zuversichtlich in die Zukunft blicken lassen.

Integration auf Mainzerisch: Närrisches Urgestein Bernd Mühl erklärt Ursprung und Ablauf der tollen Tage

AZ Mainz 12.02.2018

Leiterin des Mainzer Fastnachtsmueums, Beate Popp, geht nach
10 Jahren in den Ruhestand

AZ Mainz 11.01.2018

Zurueck3

© 2008 -2021 FÖDERVEREIN MAINZER FASTNACHTSMUSEUM E.V.
ALLE RECHTE AN DEN TEXTEN UND BILDERN VORBEHALTEN
DATENSCHUTZERKLÄRUNG