Banner_Aktuelles

 Sonderausstellungen:

“Der Gardisten bunte Pracht erfreut ganz Meenz an Fassenacht“
lautete das Motto der Kampagne 2019. Dies und der „Internationale Museumstag“ sind Anlass, einen Teil der bisher noch nicht in der Dauerausstellung gezeigten Uniformen in der Sonderausstellung „Uniformen der Mainzer Garden“ zu präsentieren.
Diese Sonderausstellung wird am 19. Mai 2019 eröffnet.

Ein Besuch lohnt sich während der
üblichen Öffnungszeiten des Museums.

 Veranstaltungsvorschau:

Am 23. Juli 2019 um 19 Uhr findet im Mainzer Fastnachtsmuseum wieder die beliebte Veranstaltung „Dienstags im Museum“ statt. Wir laden zur Weinprobe des Weingutes der Stadt Mainz / Fleischer und zum Vortrag des Generaloberst der Mainzer Prinzengarde Dr. Diether Degreif ein. Thema: „Die Mainzer Garden“.

Eintrittskarten zum Preis von € 15,00 sind ab dem 25.6.2019 im Mainzer Fastnachts- museum oder über Vorbestellung per
 E-mail:
helau@mainzer-fastnachtsmuseum.de
zu erhalten.

 



Buch „Fastnacht am Rhein, Kult – Kultur – Geschichte“
Autor: Peter Krawietz
Verlag: Nünnerich-Asmus-Verlag

Beschreibung:

Karneval, Fastnacht und Fasching – es herrscht ausgelassene Stimmung, in der die Narren in humorvoll-politischen „Büttenreden“ das Sagen haben und die farbenfroh verkleidete Gesellschaft für nur wenige Tage die Welt auf den Kopf stellt.

Doch schon von Anfang an haben äußere, u. a. politische, Einflüsse auf diese Jahrhunderte alten Bräuche eingewirkt. Daher verknüpft der Autor, u.a. Vizepräsident im Bund Deutscher Karneval, die Geschichte des Narrenfestes am Rhein mit den politischen und gesellschaftlichen, häufig umwälzenden Geschehnissen in Deutschland und Europa der vergangenen Jahrhunderte. Eine Standortbestimmung heute und ein Ausblick auf die Weiterentwicklung der Fastnacht in der modernen Mediengesellschaft weiten den zeitlichen Überblick.

Das vom Autor Peter Krawietz signierte Buch kann während der üblichen Öffnungszeiten im Mainzer Fastnachtsmuseum  zum Preis von
€ 19,90 erworben werden.

Broschüre: Rheinhessen und Fassenacht
Autoren: Peter Krawietz, Dr. Michael Kläger, Bernd Mühl
Verlag: Agentur & Verlag Bonewitz

Beschreibung:

Aus Anlass des 200. Geburtstages der Region Rheinhessen im Jahr 2016 präsentierte der Förderverein Mainzer Fastnachtsmuseum e.V. eine Sonderausstellung mit dem Titel „Geschichte der Fastnacht in Rheinhessen“ im Mainzer Fastnachtsmuseum. Die dazu gesammelten Daten, Fakten, geschichtlichen Hintergründe, Bilder und vieles andere mehr waren es wert, nach der Ausstellung nicht einfach „in der Schublade“ zu verschwinden. So entstand die Idee der Herausgabe der Broschüre „Rheinhessen und Fassenacht“, die anschaulich die „5. Jahreszeit“ unter historischen Gesichtspunkten in unserer Region beschreibt.

Die Broschüre kann während der üblichen Öffnungszeiten im Mainzer Fastnachtsmuseum zum Preis  von € 5,00 erworben werden.

krawietz_klein
rheinhessen1

Broschüre: Die Meenzer Schwellköpp
Autor: Dr. Rudi Henkel

Herausgeber:
Mainzer Carneval-Verein 1838 e.V.
und der
Förderverein Mainzer Fastnachtsmuseum e.V.

Beschreibung:

Das „Leben“ und die Eigenheiten der Meenzer Schwellköpp werden in dieser besonderen Familiensaga von Dr. Rudi Henkel in unnachahmlicher Weise humorvoll beschrieben. So ist dieses Büchlein über die Meenzer Schwellköpp sowohl eine närrische Einstimmung mit Wiedererkennungswert für die Schwellköpp während des Rosenmontagszuges als auch ein Nachschlagewerk über Mainzer Eigenheiten und das Leben in der Mainzer Altstadt. In jedem Fall aber ein närrisches Dokument der Mainzer Lebensart und der besonderen Art, bei uns Fastnacht zu feiern.

Die Broschüre kann während der üblichen Öffnungszeiten im Mainzer Fastnachtsmuseum zum Preis von € 7,50 erworben werden.

schwellbuch

Broschüre: Die Mainzer Garden
Autor: Bernd Mühl

Herausgeber:
Förderverein Mainzer Fastnachtsmuseum e.V.
und der
Mainzer Carneval-Verein 1838 e.V.

Beschreibung:

Ein ganz wesentliches Element der „Meenzer Fassenacht“ sind die Garden. Ob als närrische Streitmacht gegen Mucker und Philister, insbesondere während der Straßenfastnacht, als Geleitschutz des Komitees beim Einzug in die Sitzungen, als  Schutzmacht der närrischen Tollitäten oder bei  vielen eigenen Veranstaltungen; die Garden sind mit ihren prächtigen Uniformen und ihrem  ehren-amtlichen Engagement aus dem fastnachtlichen Geschehen in Mainz nicht wegzudenken.

Bereits im Jahr 2003 wurden die Mainzer Garden in einer Broschüre vorgestellt. Diese Broschüre war schon seit längerer Zeit vergriffen. Deshalb hat sich der Förderverein Mainzer  Fastnachtsmuseum entschlossen, gemeinsam mit dem Mainzer Carneval-Verein  (MCV) eine überarbeitete Neuauflage herauszugeben.

Das Vorstandsmitglied des Fördervereins und Ehrenpräsident des Mainzer Carneval-Clubs, Bernd Mühl, konnte für dieses Projekt gewonnen werden. Es war ihm dankenswerterweise möglich, bei seinen entwicklungsgeschichtlichen und historischen Recherchen dabei  auf die Unterstützung der 24 Mainzer Garden  zurückzugreifen.

In der mit zahlreichen Farbfotos bebilderten Broschüre ist außerdem ein von Dr. Diether Degreif  zusammengestelltes „Kleines Garde-Brevier“enthalten.

Die Broschüre kann während der üblichen Öffnungszeiten im Mainzer Fastnachtsmuseum zum Preis von € 7,50 erworben werden.

brosch_garden

Bestellungen sind auch per E-Mail möglich:
 helau@mainzer-fastnachtsmuseum.de

Die Lieferung erfolgt per Nachnahme.

Zurueck3

© 2008 -2019 Förderverein Mainzer Fastnachtsmuseum e.V. - Alle Rechte an den Texten und Bildern vorbehalteN
DatenschutzerKlärung